Skip to content

Posts from the ‘Über uns’ Category

Billig kann ganz schön teuer werden

Heute habe ich bei einer großen Billigkette Handtücher zu einem Preis von 2,99 €uro gesehen. Wie soll das gehen?

Read more

Wir sind ein erfolgreiches Beispiel

Gestern haben wir erfahren, dass wir als erfolgreiches Gründerbeispiel auf der Seite des Frankfurter Gründerfonds aufgenommen wurden. Toll. Darüber freuen wir uns natürlich sehr und wünschen den Mitgründern die auch auf der Seite benannt sind, viel Erfolg:


Read more

Natürliche Pflege (Teil 1)

Am Wochenende habe ich mich mit einer Freundin fast darüber gestritten, ob natürliche Pflegeprodukte wirklich besser als herkömmliche sind.

Das Gerücht, das Biokosmetik  ohnehin im besten Fall wirkungslos ist, hält sich hartnäckig. Fast im Wochenrhytmus kommen von Seiten der großen Kosmetikkonzerne absolut revolutionäre Produkte mit revolutionären Wunderingredienzen und revolutionärer Wirkung auf den Markt. Die Haare werden dann glänzend,  voll und voluminös, unsere Haut altert gar nicht mehr und wir riechen so gut, dass selbst George Clooney schwach würde.  In Wirklichkeit sind in diesen Produkten Booster, Glättungs-und Glänzungsmittel in fast identischen Wirkstoffkombinationen, die dazu führen, dass sich zumindest unsere Chance auf eine Kontaktallergie deutlich verbessert.

Deswegen fange ich heute mit einer neuen Reihe von Beiträgen über pflanzliche Wirkstoffe an.

Als erstes beschäftigt mich die Frage, was darf echte und hochwertige Biopflege denn nun wirklich nicht enthalten? Denn auch gibt es einen ziemlichen  Unterschied zwischen der billige, vermeintlich natürlicher und der wirklich hochwertigen Naturpflege zu machen.

Vor allem bei Konservierungsstoffen aus dem Labor ist  Vorsicht geboten. „Zusätze wie Parabene gehören zu den häufigsten Auslösern von Kontaktallergien.“ Ähnlich verheerende Wirkung können auch künstliche Duftstoffe haben. (s. auch:  http://de.wikipedia.org/wiki/Parabene)

Auch die Erdölderivate haben in Naturkosmetik nichts zu suchen. Silikone zum Beispiel, die für Haut und Haare seidig machen, stehen medizinisch in dem Ruf, dass sie bei häufiger Anwendung Haut und Kopfhaut austrocknen.

Gleiches gilt für Paraffine, die sich hinter Bezeichnungen wie Microcristalline Wax, Petrolatum, Mineral Oil oder Ceresin verstecken. Ganz anders sieht das aus bei natürlichen Ölen. Sie erzeugen ein ähnliches seidiges Glättegefühl, liefern der Haut aber zusätzlich Nähr- und Pflegestoffe.

(Quelle: Wikipedia)

Gefahren

Für die Umwelt ist Paraffin gewöhnlich unbedenklich. Als Bestandteil von Hautcremes wird Paraffin unterschiedlich eingestuft. Die Zeitschrift Öko-Test wertet Cremes mit einem Paraffingehalt über 10 % massiv ab, da dies die Austrocknung der Haut und damit die Bildung von Falten begünstigen könnte. Öko-Test äußert sich wie folgt dazu: „Paraffine: Sammelbezeichnung für unzählige künstliche Stoffe aus Erdöl (…) behindern die natürlichen Regulationsmechanismen (…) können sich in Leber, Niere und Lymphknoten anreichern (…).“[1] Öko-Test warnt vor mehr als 10 % in einer Creme. Andere anerkannte Expertengruppen wie das CIR (Cosmetic Ingredient Review) gehen davon aus, dass bei topischer Applikation Paraffine nicht in die Haut penetrieren und daher auch keine Gefährdung von diesen Stoffen ausgeht.[2] Kosmetische Hautcremes mit Paraffinen sind seit vielen Jahren am Markt.

Paraffin Herstellung

Paraffin wird aus den sogenannten Schmierölschnitten der Vakuumdestillation gewonnen. Bei deren Entparaffinierung entstehen als Nebenprodukt die sogenannten Paraffin-Gatschen, die noch 2 bis 30 % Ölanteile enthalten. Aus diesen Gatschen wird durch Entölung mit unterschiedlichen Ölabtrennungsverfahren (Schwitzentölung, Lösemittelentölung, Sulzer-Kristallisationsentölung) das Rohparaffin gewonnen. Das Rohparaffin wird anschließend weiter raffiniert (s. u.). Daneben wird es auch aus Braunkohle, aus bituminösen Schiefern und Torfkohlen hergestellt. In letzter Zeit werden auch die mit dem Fischer-Tropsch-Verfahren (Sasol, Shell) hergestellten synthetischen Paraffine immer wichtiger. Diese bestehen im Unterschied zu den mineralölstämmigen Produkten überwiegend aus unverzweigten n-Alkanen.

Bei der Gewinnung von Paraffinen fallen außerdem als Nebenprodukt Paraffinöle an, die weiter zu Weißölen raffiniert werden können, welche als hochwertige Schmiermittel dienen. Weiterhin kommen raffinierte Weißöle im Pharmabereich, sowie bei der Herstellung von Vaseline zum Einsatz.

(Quelle: Wikipedia)

Darum kaufen wir Biobaumwolle

Wir sind Mitglied im IVN (Internationaler Verband der Naturtextilwitschaft e.V.

“Kaufen Sie ein Kleidungsstück aus Biobaumwolle”, fordert die britische Modeschöpferin Katharine Hamnett. Auch wenn Sie wie wir nicht wußten, wer Katharine Hamnett ist – die Dame hat recht. Warum? Read more

Über uns

‚Beautiful Nature‘ ist für uns keine wohlklingende Floskel. Wir glauben daran, dass wir schönsten Sachen in der Natur finden, so rein  und so unverfälscht wie möglich.

Darum haben wir quer durch Europa nach kleinen Handwerksbetrieben und Traditionsunternehmen gesucht, die schöne Produkte aus natürlichen und nachhaltigen Materialien fertigen – und wir finden immer noch wieder neue, wundervolle Menschen und Produkte.

Wir möchten Sie in unserem “Logbuch”, was ein Blog ja eigentlich ist, über unsere Reise auf diesem Weg informieren.

Sie werden viel Wissenswertes über Materialien und Fertigungsverfahren erfahren, und wir geben Ihnen Tips und Ideen wie Sie Ihr Zuhause noch besser in ein gesundes und nachhaltiges Refugium verwandeln können.

Wir wünschen uns aber auch Ihr Feedback auf uns und unsere Produkte und Ihre eigenen Erfahrungen mit Nachhaltigkeit und Wohlbefinden. Vielleicht  kennen Sie Betriebe oder Menschen, die genauso spannende Projekte und Produkte im Bereich  nachhaltiges Leben und Wohnen haben. Sie können uns auch Anregungen für Produkte geben. Oder wir finden für Sie einen Meisterbetrieb, der Ihr eigenes Design herstellt.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Blog abbonieren (das tun Sie  mit dem orangenen Button auf der rechten Seite oben) oder wenn Sie uns auf Facebook begleiten. Auf Facebook finden Sie auch immer etwas ganz Spezielles für unsere Facebook Fans, wie z.B. die Ankündigungen von Produkten mit limitierter Auflage, Aktionen mit Sonderpreisen oder andere spezielle Aktionen.

Ihre Suzan Frohmann