Skip to content

Wie kommen manche Preise zustande?

Kaschmirziege

Gestern war ich downtown Frankfurt. Ein riesiger Laden einer Modekette hat dort einen Ableger für Heimtextilien und Accessoires eröffnet. Sehr edel und durchgestyled. Ich habe dann genauer hingeschaut wo die Produkte hergestellt wurden. Das meiste in Billiglohnländern. Dafür waren die Preise teilweise aber “saftig”. Bei anderen Produkten wiederum fragte ich mich “Wie kann das für diesen Preis angeboten werden?” Zum Beispiel ein Cashmereplaid für deutlich unter 200 Euro. Ich habe ja auch einige wenige Produkte aus Cashmere im Sortiment, aber reines Cashmere ist ein sehr rares Naturprodukt, und wenn es zudem von hoher Qualität ist, kann es nicht unter einem bestimmten Preis angeboten werden. Der niedrige Preis mancher Anbieter kommt meist durch minderwertige Qualität des Garns (z.B. Vermischung mit anderen Wollsorten oder geringere Auslese) zustande. Außerdem hat ein qualitativ hochwertiges Cashmereprodukt hervorragende Trageeigenschaften, die deutlich spürbar sind im Vergleich zu den geringeren Qualitäten.

No comments yet

Leave a Reply


neun × = 54

You may use basic HTML in your comments. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS